Srebrenica: 25 godina kasnije

Srebrenica: 25 Jahre später

Kostenlos

Selbst ein Vierteljahrhundert nach dem Krieg verhinderten diese Tendenzen eine echte Versöhnung in Bosnien und Herzegowina - und damit auf dem gesamten Balkan. Noch nicht einmal 25 Jahre nach Kriegsende
Es gibt einen stabilen Frieden - und auch nicht existieren, solange die begangenen Handlungen nicht beim Namen genannt und die Täter nicht als Mörder und Kriminelle identifiziert werden.

Wie weitreichend die Tendenzen zur Relativierung und Verleugnung sind, bewies das Nobelkomitees, als es 2019 den Nobelpreis für Literatur an den Österreicher Peter Handke vergab, einen Apologeten der Verweigerungsmaschinerie, der die Aussagen der Überlebenden anzweifelt, die im Juli 1995 in einigen Fällen all ihre männlichen Familienmitglieder verloren haben. Den Akteuren zweifelhafter Ansichten gibt Handke eine prominente Stimme. Mit der Vergabe des Preises an ihn hat das Nobelkomitee zweifellos eine Relativierung der Ideologie der Ausrottung im Kontext der Balkan-Kriege auf eine internationale Ebene gehoben.

Produktdetails
Veröffentlichungsdatum
December 2020
Herausgeber
Heinrich Boell Foundation Sarajevo Office
Seitenzahl
154
Sprache der Publikation
BHS
ISBN / DOI
978-9958-577-24-6
Inhaltsverzeichnis

S A D R Ž A J
1 3
U V O D : M a r i o n K r a s k e
“ S j e ć a t i s e ! N e p o r i c a t i ! “
2 5
I N T E R V J U : C h r i s t i a n S c h w a r z - S c h i l l i n g
“ S v j e d o č e n j e o n a š e m n e u s p j e h u “
5 3
I N T E R V J U : E m i r S u l j a g i ć
“ G r a v i t a c i o n i c e n t a r n a š i h s j e ć a n j a “
7 3
I N T E R V J U : Š e j l a K a m e r i ć
“ U m j e t n o s t k a o k o r e k t i v d r u š t v a “
1 1 1
I N T E R V J U : H a r i z H a l i l o v i ć
“ P o t o m c i ž r t a v a g e n o c i d a ć e i s v o j i m g e n i m a
s v j e d o č i t i o g e n o c i d u “
1 4 1
I N T E R V J U : H a j r a Ć a t i ć
“ P i s a t i . S n i m a t i . P r i č a t i . “