Zielgerichtetes Training für Psycholog/innen

Zielgerichtetes Training für Psycholog/innen

Wegen der Überflutungen in BiH haben am Training am 17. und 18. Mai 2014 nur sieben Teilnehmer/innen aus Sarajevo teilgenommen. Diese haben bei dem zweitägigen Training an Themen im Bezug auf Geschlecht, Gender, sexueller Orientierung und Geschlechteridentität, dem Coming out und Transition, Stereotypen, Vorurteilen, Diskriminierungen, Gewalt gegenüber LGBT Personen, sowie Besonderheiten im Alltag, ihren Problemen und Bedürfnissen gearbeitet. Die Teilnehmer/innen hatten Gelegenheit, über alle diese Themen mit Angehörigen der LGBT Gemeinde bei der so genannten lebendigen Bibliothek zu sprechen, und sich mit den Richtlinien/Empfehlungen für eine bessere Zusammenarbeit mit Lesbierinnen,  Schwulen, Bi- und Transsexuellen im Bereich der geistigen Gesundheit bekannt zu machen.